Anfrage: Straßenmarkierungen der Kreuzung Wallenstein-Jahnstraße in Zirndorf

Sehr geehrter Herr Landrat Dießl,

seit geraumer Zeit verfolge ich, dass sich an dieser Kreuzung Unfälle – erst kürzlich wieder – ereignen, die nach meiner Einschätzung auf die mangelhaften bzw. die fehlenden Markierungen der genannten Kreuzung zurückzuführen sind.

Insofern frage ich hiermit an, ob und wann eine verkehrstechnische Beurteilung, verbunden mit der Erneuerung/Anpassung der Markierungen dieser Kreuzung vorgesehen ist.

Schwerpunkte einer Begutachtung wären m.E. die Optimierung des dortigen Verkehrsflusses, wie auch der Blick auf die Reduzierung der anscheinend dort vorhandenen Unfallgefahr.

Für die diesbezüglichen Bemühungen im Voraus vielen Dank.

Für Rückfragen stehe ich gerne zur Verfügung

Mit freundlichen Grüßen

Wolfram Schaa

 

Anfrage als PDF downloaden

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren