„An die Arbeit: gleiche Chancen für Frauen“

Einladung zur Diskussion am Runden Tisch
„An die Arbeit: gleiche Chancen für Frauen“
Diskutieren Sie mit!

am Mittwoch, 3. Juli 2013 um 19.00 Uhr
im Gasthaus Grüner Baum, Gustavstraße 34

Beate Walter-Rosenheimer ist Obfrau im Wirtschaftsausschuss und in der Grünen Bundestagsfraktion für das Thema Gleichstellung von Frauen in der Wirtschaft und auf dem Arbeitsmarkt zuständig. Sie diskutiert mit den Fürtherinnen in der Runde über die Situation von Frauen, insbesondere Müttern, auf dem Arbeitsmarkt und in der Berufswelt.
Die doppelte Verantwortung für Kinder oder pflegebedürftige Angehörige und Beruf ist noch immer in erster Linie ein Frauenproblem. Viele Beispiele belegen, wie Frauen Kinder und Familie mit Beruf und Karriere unter einen Hut bringen und dabei kreative Wege gehen (müssen).

Andere stehen heute vor der Situation, nach einer längeren Pause für Erziehung oder Pflege ins Berufsleben
zurückzukehren. Nicht selten werden Ihnen eher prekäre Arbeitsbedingungen angeboten. Und viele haben keine andere Wahl.
Die Fürther Grünen als Veranstalterinnen wollen bewusst die Probleme, Einschränkungen und Bedürfnisse der Fürtherinnen über die Abgeordnete an den Bundestag herantragen, um Verbesserungen zu erreichen.

  • Einladung [.pdf]

Verwandte Artikel