LET’S GO GREEN in Oberasbach!

Am Freitag, den 25. Oktober 2019 haben auch die Oberasbacher Grünen ihre Kandidat*innen für die Stadtratswahl im kommenden Jahr bestimmt.

Nach Vorstellungs- und Fragerunden fand für den ersten Listenplatz Heike Barth, Anwältin, einstimmige Zustimmung. Listenplatz 2 ging im ersten Wahlgang an das Oberasbacher „grüne Urgestein“ und derzeit zweiten Bürgermeister Norbert Schikora. Andreas Fleischmann, seit Kurzem Ortssprecher der Grünen, konnte die Stichwahl um Platz 3 für sich entscheiden. Stadtrat Jochen Riedl folgt auf Platz 4. Die Plätze 5 und 6 unseres „Spitzenteams“ mit zweifacher Nennung in der Stadtratsliste gingen an Simon Rötsch (Student) und Walter Miller (Diplom-Sozialpädagoge).

Das Oberasbacher „Spitzenteam“ mit Simon Rötsch, Norbert Schikora, Heike Barth, Jochen Riedl, Walter Milller und Andreas Fleischmann (v. li. n. re.) bei der Aufstellungsversammlung für die Grüne Stadtratsliste 2020

Des Weiteren wurden in folgender Reihung gewählt:

Carola Schikora, Claus Fesel, Christina Baier-Latwesen, Hans-Jürgen Petschner, Angelika Petschner, Thomas Blank, Ursula Süß, David Wünsch, Verena Ritter-Vogt, Jörg Bauer, Anna Peppel und Gertrud Bauer. Als Ersatzpersonen für die Liste wurden Gerhard Süß und Winfried Wittmann bestimmt.

Für die aktuellen Stadträte Jochen Riedl und Norbert Schikora ist das Ziel bei der Wahl, das Ergebnis von 2014 zu verdoppeln. „Grüne Themen finden Gehör bei den Bürgerinnen und Bürgern. Und hier sehen wir die Grünen als das Original“, betonten beide.


Sprecher Andreas Fleischmann freute sich über den harmonischen und konzentrierten Ablauf der Versammlung und zeigte sich überzeugt: „Wir gehen mit einem starken Team in die Wahl am 15. März 2019. Ich sehe uns Grüne in Oberasbach für den Wahlkampf gut aufgestellt„.

Also dann: Let’s go green Oberasbach!

Verwandte Artikel