Kreisversammlung Januar 2020

Eng wirds langsam nicht nur im Hinblick auf die bevorstehenden Kommunalwahlen, sondern auch in den Nebenräumen einiger Gaststätten. Denn bei unserer Kreisversammlung in Egersdorf am Mittwoch konnten wir rund 25 anwesende Mitglieder zählen, was in keinem Vergleich zu früher steht!

Damit wir auch im neuen Jahrzehnt als GRÜNE im Landkreis erfolgreich sind, dürfen wir uns aber nicht nur auf gute Umfragen verlassen, sondern müssen unsere aktuelle (Wo)Manpower auch aktiv in den Wahlkampf einbringen. Deshalb war natürlich ein großes Thema der Versammlung die Koordination der Kommunalwahlen am 15. März. Neben Punkten wie den Großflächenplakaten, individuellen Plakatierungswünschen oder Anzeigenschaltung wurde besonders eines deutlich: Wichtigster Faktor für einen erfolgreichen Wahlkampf ist und bleibt der Haustürwahlkampf, in den die OVs umfangreich investieren wollen und dabei von unserer Landratskandidatin Angelika Igel unterstützt werden.

Zu Beginn des Jahres standen wie üblich auch die Delegiertenwahlen für das Jahr 2020 an. Das heißt Wahlen für die LDK in Würzburg im Oktober, die BDK in Karlsruhe im Oktober, sowie die Bezirksversammlungen und den kleinen Parteitag. Mit 25 Anwesenden konnten wir auch ohne Probleme alle Haupt- und Ersatzdelegiertenplätze fast komplett paritätisch besetzen. Wir freuen uns auf spannende Berichte, da es im Nachgang der Kommunalwahlen schon auf die Bundestagswahl und die Verabschiedung des neuen GRÜNEN Grundsatzprogramms zugeht!

Schön war es zudem, den Austausch der Ortsverbände möglicherweise sogar zum ersten Mal mit Vertretern aller 10 OVs haben zu können, ob Cadolzburg, Großhabersdorf, Langenzenn, Oberasbach, Obermichelbach, Puschendorf, Roßtal, Stein, Wilhermsdorf oder Zirndorf! Viele haben besonders auf ihre Wahlkampfveranstaltungen aufmerksam gemacht. Wenn Du mal einen Blick in den Kalender wagst, siehst Du bereits eine Vielzahl an Events.

Zur nächsten KV geht es im Februar nach Stein. Aber unser nächstes großes Event kommt bereits am So, 26. Januar: Unser Neujahrsempfang in der Mittelschule Roßtal mit Ludwig Hartmann ab 11 Uhr.

Verwandte Artikel