Sprung zum Inhalt

Familienfrühstück
am Sonntag, dem 26. Januar 2014, 10.00 Uhr
im Café Pfiffer Pelzleinstraße 1, in Roßtal
in der „Erlebniswelt des Genießens“

„Wenn sich früher in Wien oder Paris Lebenskünstler, Poeten und berühmte Literaten, große Schauspieler und namenlose Komparsen in den Kaffeehäusern und Cafés trafen, so taten sie dies vor allem wegen des besonderen Flairs“ (Zitat: Cafe Pfiffer).

Dieses besondere Roßtaler Flair wurde am Sonntag genutzt, um bei einem gemeinsamen Frühstück – ohne Tagesordnung – über alles zu reden, was interessiert und bewegt.

Besonders interessiert waren die Teilnehmer/innen am Thema Flurneuordnung und Bau einer Verbindungsstraße im Vorgarten von Roßtal.

Es wurde aber auch über die Parkplatzsituation am S-Bahn-Haltepunkt Raitersaich, das Angebot auch für Roßtal einen NightLiner der VAG einzuführen und über die derzeitige Situation des Dorfladens in Buchschwabach gesprochen.

Bei dem bewegenden Thema Kommunalwahl 2014 wurde das Wahlkampf-Team für die hervorragende Vorarbeit regelrecht mit Lob überschüttet.

Höhepunkt der Veranstaltung war aber die Möglichkeit, bei einer Verkostung von handwerklichen Creationen aus dem Bereich Freude der Sinne und Genuss nach Lust und Laune, garantiert aus der Region von unserem Konditormeister Günter Gruber teilzunehmen.

XHTML 1.0 CSS WCAG1AAA