Sprung zum Inhalt

57. Internationales Thalheimtreffen

Unsere Partnergemeinde Thalheim im Erzgebirge hat uns zu ihrem Fest eingeladen.

Es waren viele Thalheim-Gemeinden aus ganz Europa da, und es wurde zünftig gefeiert. Der europäische Gedanke lebt nicht nur in den „gebrauchten Ländern“ sondern auch – und da konnten sich die Markträtinnen und Markträte aus Roßtal überzeugen – auch in den „neuen Ländern“.

Die Thalheimer haben ein super Fest hinbekommen, das hervorragend von allen Beteiligten organisiert wurde.

Die Fraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, also Bärbel Schroeder und Michael Brak, sagen Danke Herr Erster Bürgermeister Nico Dittmann und Danke Thalheim für dieses gelungene Fest, das uns sehr viel Freude bereitet hat.

Leider gibt es in Thalheim noch keine Ortsgruppe von den Grünen, aber was noch nicht ist, kann ja noch werden. Wir würden dabei soweit wie möglich behilflich sein.

Einfach mal melden unter m-brak@t-online.de.

Michael Brak

Gruppenaufnahme mit dem Ersten Bürgermeister Nico Dittmann, Thalheim,
dem Ersten Bürgermeister Johann Völkl
und seinen Markträtinnen und Markträten nebst Partner
Familie Hensel (Räuchermännle und Schnitzereien am Martinimarkt), Juwelier Michael Weißbach vom Stadtmarketing Thalheim und zwei Bierzeltgarnituren voller Roschdler.
Das Festzelt und so viel Grün, das erfreut den Umweltreferenten.
Beim holländischen Fischhändler konnte man lecker Fisch essen.
Bei den mittelalterlichen Erzählungen von Ritter Dietrich von Harras wurden die Lachmuskeln sehr in Anspruch genommen.
Ritter Dietrich von Harras
Für die Kinder ein schöner Kletterturm
Zum Finale das symbolische »T« aller teilnehmenden Thalheim-Gemeinden aus ganz Europa und wir Roschdler mittendrin.
Schön war's.

Fotos: Stadt Thalheim

Logo Logo Logo