Sprung zum Inhalt

Aktiv gegen die Stromtrasse

Neue Bl in Raitersaich gegründet

ROSSTAL – Nach der erfolgreichen Aktion: „Feuer und Flamme gegen die geplante Stromtrasse“ wurde in Raitersaich eine Bürgerinitiative (BI), bisher noch ohne Namen, gegründet.

Die neu aus der Taufe gehobene BI wurde von 50 Personen aus Raitersaich, Clarsbach, Fernabrünst und Vincenzenbronn einstimmig unterstützt. „Wir wollen damit zeigen, dass wir nicht nur durch eine einmalige Aktion auf uns aufmerksam machen wollten, sondern dass der Kampf gegen die Stromtrasse auch hier im Landkreis weitergeht“, sagt Michael Brak, Kommunalpolitiker der Grünen aus Roßtal.

Angeführt wird die BI von Andrea Platzer, die einstimmig zur Vorsitzenden gewählt wurde. Das nächste Treffen, der Hochspannungsstammtisch, findet am Sonntag, 27. April, ab 19 Uhr im Gasthaus Witt in Raitersaich statt.


Quelle: Fürther Nachrichten vom 25. April 2014

XHTML 1.0 CSS WCAG1AAA