Sprung zum Inhalt

Roßtaler Kinder gegen Plastiktüten

Gemalte Motive auf Papier sind am Martinimarkt zu sehen

ROSSTAL – Roßtal hat noch immer das Ziel, die erste plastiktütenfreie Gemeinde in Franken zu werden.

Ins Leben gerufen wurde die Aktion von den örtlichen Grünen, unterstützt wird sie auch vom Kindermarktgemeinderat. Nun haben die Kinder in einem Wettbewerb drei selbst gemalte Bilder gekürt, die besonders gut auf das Thema Umweltverschmutzung durch Plastiktüten hinweisen.

Diese drei Motive sind auf umweltfreundliche Papiertüten gedruckt worden und werden am Martinimarkt am Samstag, 7. November, erstmals öffentlich präsentiert. Künftig sollen die Tüten deutschlandweit in Bäckereien, Metzgereien und anderen Lebensmittelmärkten den Kunden angeboten werden.

Quelle: Fürther Nachrichten vom 30.10.2015 FLL/Seite 3

XHTML 1.0 CSS WCAG1AAA