Umgehungsstraßen

Ortsumgehung Stein – 132 Mill. für nichts

Von den 32.000 Kfz. Einheiten, die sich in Höhe Steiner Schloss Richtung Nürnberg stauen, sollen am westlichen Ortseingang von Stein ca. 10.000 Kfz umgeleitet werden. So ist die Wunschvorstellung, und…

Weiterlesen »

Ortstermin mit MdL Markus Ganserer

Auf Einladung des Ortsverbands Cadolzburg besuchte MdL Markus Ganserer gemeinsam mit Vertretern der Bürgerinitiative „Umgehung umgehen“ am 21.03.2016 die Vorzugstrasse Ost1KVPSüd der geplanten Umgehungsstraße Cadolzburg. Es gab interessante Informationen und…

Weiterlesen »

Langenzenner Nordumgehung ist passé

… das haben die Langenzenner beim Rats- und Bürgerbegehren am Sonntag so festgelegt. Vertreter aller politischen Parteien und Gruppierungen akzeptieren die klare Entscheidung. Die Verkehrsprobleme müssen anders gelöst werden. Von…

Weiterlesen »

Grüne Kandidaten radeln mit Bürgern im Rangau

Zahlreiche sogenannte Umgehungsstraßen sind im Landkreis Fürth derzeit in Planung. Um sich ein Bild darüber zu machen radelten gleich drei grüne Kandidaten (Uwe Kekeritz MdB und die Landtagskandidaten Marianne Schwämmlein…

Weiterlesen »

Umgehungsstraßenbauwahnsinn und kein Ende!

Unter diesem Motto luden die Grünen im Landkreis Fürth zur offenen Kreisversammlung nach Veitsbronn ein. Zahlreiche Interessierte aus Veitsbronn nahmen die Gelegenheit wahr und informierten sich über die geplanten Projekte…

Weiterlesen »

„Umgehungsstraßen und der ökologische Albtraum“

Schwerpunktthema der Kreisversammlung am 19.06.2013 der Grünen im Landkreis werden die Planungen von Umgehungsstraßen sein, die derzeit im Landkreis, scheinbar wie Pilze aus dem Boden schießen. Die Folgen des Klimawandels…

Weiterlesen »