Gisela Sengl, Landtagsabgeordnete der GRÜNEN im Bayerischen Landtag.

Gisela Sengl auf dem Stiegler Hof

Ergreift Eure Chance und besucht mit uns die „Wiege“ des fränkischen Haselnussanbaus!
MdL Gisela Sengl, Landwirtschaftsexpertin und Bio-Bäuerin besucht gemeinsam mit Landtagsdirektkandidat André Höftmann und Bezirkstagsdirektkandidatin Ruth Halbritter den Stiegler Hof in Gonnersdorf.

WANN: 11.9.18, 16:30 Uhr
WO: Gonnersdorf 6, 90556 Cadolzburg
Die Veranstaltung ist öffentlich. Wir laden alle herzlich dazu ein.

Fritz und Martin Stiegler bauen Haselnüsse im Frankenland getreu dem Motto „Regional, nachhaltig und hohe Qualität!“ an. Schauen Sie sich mit uns den Stiegler Hof mit Hofladen an. Lassen sie sich vom authentischen Geschmack der Haselnüsse überzeugen! Bei unserer Besichtigung können sie sich kostenfrei selbst ein Bild des regionalen Haselnuss-Anbaus und der Weiterverarbeitung machen.

Landtagskandidat André Höftmann und die GRÜNEN im Landkreis Fürth laden Euch herzlich zu dieser Veranstaltung ein. Gisela Sengl bewirtschaftet mit ihrem Mann einen Bioland-Gemüsehof mit eigenem Hofladen in Traunstein. Seit 2013 ist sie Abgeordnete des Bayerischen Landtags und agrarpolitische Sprecherin der Grünen Landtagsfraktion.

Verwandte Artikel