Alles im Grünen: Unsere Listenkandidat*innen in Stein

Für ein lebendiges Stein: Unsere Stadtratsliste und GRÜNE Ideen

Mehr Grüne wollen ein lebendiges Stein: Transparenz, Bürgerbeteiligung und Klimaschutz

Seit nunmehr 30 Jahren aktiv in Stein, der Stadt im Grünen, wollen wir GRÜNE heuer bei der Kommunalwahl mehr Verantwortung übernehmen. Mit einer ausgewogenen Liste (7 weibliche und 6 männliche Kandidat*innen, etlichen politischen Neueinsteigern und vielen verschiedenen Berufsgruppen) wollen wir mit einem deutlichen Mehr an Stimmen Eure Ideen und Vorschläge zukünftig besser durchsetzen.

Unsere bereits bestehenden Forderungen wie z.B. ein Verbot von Glyphosat auf kommunalen Flächen, die Einrichtung eines Arbeitskreises Klimaschutz in Stein und die Veröffentlichung von Beschlussvorlagen im Internet spielen dabei ebenso eine Rolle wie unsere neuen Ziele: konsequenter Klimaschutz bei allen Entscheidungen, die Verbesserung des öffentlichen Nahverkehrs, z.B. mit einer durchgehenden Linienführung von der U-Bahn Röthenbach zur S-Bahn Unterasbach und Tempo 30 in Wohngebieten zum Anwohnerschutz.

Die Politik muss raus aus den Hinterzimmern und transparent werden, meint unser Ortsprecher Dietmar Oeder, in Anspielung auf bislang nur intern diskutierte Planungen am Weihersberg. Mit mindestens einer Verdopplung der bisherigen 2 Mandate auf 4 erhoffen wir uns mehr ökologisches Denken im Stadtrat und mehr Einfluss auf die bevorstehenden Entscheidungen. Dazu treten wir mit diesen Kandidat*innen an:

  1. Hubert Strauss, Stadtrat, Fraktionsvorsitzender, Referent für Umweltschutz, Beruf: Lebensmitteltechnologe
  2. Dietmar Oeder, Stadtrat, Beruf: IT-Systemmanager
  3. Christian Weber, Beruf: Softwarearchitekt
  4. Urte Strauss, Beruf: Lebensmitteltechnologin
  5. Klaus Krockenberger, Beruf: Entwicklungsingenieur
  6. Ursula Foh, Beruf: Logopädin
  7. Andreas Vaerst, Beruf: Volljurist
  8. Christine Krockenberger, Beruf: Berufschullehrerin
  9. Yasmin Weber, Beruf: Projektmanagerin
  10. Helga Riedl, Beruf: Politikwissenschaftlerin
  11. Jonas Heidkämper, Beruf: Student – Wirtschaftsingenieur
  12. Alina Oeder, Beruf: Studentin – Lehramt Gymnasium
  13. Sofie Lachmann, Beruf: Studentin – Theologie

Den Wahlkampfflyer mit ausführlichem Wahlprogramm findet Ihr hier.

Verwandte Artikel