Stand uns Rede und noch mehr Antwort: Uwe Kekeritz, MdB für unseren Wahlkreis Fürth

Kreisversammlung September 2020

Nicht immer hat ein Bundestagsabgeordneter wie Uwe Kekeritz Zeit für Gespräche auf der Kommunalebene, aber wenn es dann klappt, freuen wir uns umso mehr! Live aus Berlin hat sich unser MdB zu unserer digitalen Kreisversammlung zugeschaltet und rund eine Stunde über Neuigkeiten aus der Bundespolitik und der Grünen Fraktion informiert. Dabei stand natürlich die Lage in Moria ganz ober auf der Tagesordnung. Es sei endlich an der Zeit, Menschlichkeit gegenüber den dort Leidenden zu zeigen und im Zweifelsfall auch als Deutschland bei der Aufnahme von Betroffenen voranzugehen. Uwe bekräftigte im Anschluss den Grünen Regierungswillen, legte die Grüne Position zu Nord Stream 2 dar, kritisierte die Bundesregierung für die Verzögerung beim mehrheitlich geforderten Lieferkettengesetz und auch die 2021 auslaufende Wind- und Solarförderung sowie Aspekte aus der Entwicklungspolitik haben nicht gefehlt. Zu diesen und allen möglichen weiteren Themen – von Klimaschutzzielen bis zur Wahlrechtsreform – konnten wir Fragen stellen, die erfreulicherweise auf offene Ohren stießen.

Auch anschließend gab es weiteren Anlass zur Aussprache: Lisa Gernbacher aus dem OV Cadolzburg brachte das Thema Grüne Öffentlichkeitsarbeit in die Debatte. Außerdem berichtete Isabell Löschner als stellv. Fraktionsvorsitzende von der Klausur unserer Kreistagsfraktion, die besonders den Schwerpunkten ÖPNV und Fahrrad gewidmet wurde. Den üblichen Austausch der Ortsverbände frischte ein unerwarteter, aber willkommener Gast auf: Martine Herpers aus dem Grünen Ortsverband Herzogenaurach, die sich für unsere heutigen Themen interessierte. Ihre Idee für gemeinsame Arbeitskreise, gerade bezüglich des Nahverkehrs, sollte unbedingt weiterverfolgt werden.

Bei der nächsten Kreisversammlung wird es übrigens besonders thematisch zur Sache gehen: Wir freuen uns auf Impulsvorträge von Experten zu Tierschutz und Haltebedingungen und einen anregenden Austausch! Eine Einladung folgt noch.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel