Grüne Mobilität – Der Weg zur Verkehrswende

Mit einer mehr als interessanten Präsentation von Dr. Markus Büchler, dem Sprecher für Mobilität der Landtagsfraktion setzten die Zirndorfer Grünen ihre Veranstaltungsreihe im Rahmen der Kommunalwahl 2020 fort.

Als Mobilitätsexperte brachte Büchler eine ganze Reihe von Themen und Impulsen ein, für die Bürgermeisterkandidat Walter Schäfer gute Chancen sieht diese in Zirndorf umzusetzen. Beispiel das  Thema „Shared Space“, das Schäfer für die Innenstadt sehr am Herzen liegt. Aber auch der ÖPNV und die Fahrradfreundlichkeit kamen nicht zu kurz.

Bei beiden Themen gibt es in Zirndorf noch viel Luft nach oben, so Walter Schäfer. Angesprochen wurden insbesondere die Notwendigkeit eines Shuttlebusses zur Anbindung der Außenorte, der generelle 30-Min-Takt der Rangaubahn und ein dringend nötiges integriertes Verkehrskonzept für die Stadt.

Traditionell erhielt der Referent eine Flasche Wein und ein Flasche hiesigen Rangau-Rapsöls.

Verwandte Artikel