Zentrale Themen für die Kreistagswahl: NATURRÄUME ERHALTEN

Im ersten unserer vier Leuchtturm-Themen für die Wahl zum Kreistag am 15. März möchten wir Euch unseren Grünen Klima- und Artenschutz kurz und knapp nahebringen.

Klima- und Artenschutz im Landkreis Fürth

  • Naturvielfalt braucht eine Lobby, denn es geht um nichts Geringeres als unsere Lebensgrundlage. Als Kommune können wir die Weichen für ein nachhaltiges Handeln stellen.
  • Wir GRÜNEN stehen daher für eine Versorgung unseres Landkreises zu 100% aus regenerativen Energiequellen. Kreiseigene Flächen sollen mithilfe einer Umweltstiftung wieder zu naturnahen Lebensräumen und Biotope miteinander verbunden werden. Um unser Trinkwasser weiterhin sauber zu halten, muss der Nitrat- und Pestizideintrag deutlich verringert werden.
  • Ausdrücklich unterstützen wir Innovationen, die den Energieverbrauch senken und Müll vermeiden: regionale Kreisläufe, in denen Rohstoffe wiederverwendet werden, Mehrwegsysteme sowie die effizientere Sammlung und Verwertung von Elektroschrott.
  • Damit wir wertvolle Lebensräume und Ressourcen schützen können, fordern wir ein Umweltpolitisches Leitbild für unseren Landkreis.

Das zusammengefasste Wahlprogramm findest Du in der Wahlkampfbroschüre hier, das vollständige Wahlprogramm mit weiteren Themenfeldern hier auf der Website.

Verwandte Artikel