Heike Barth, Walter Miller und Claus Fesel

Radladaktion mit unserem Bürgermeisterkandidaten Claus Fesel

Direkt im Anschluss an die Wahlkampfveranstaltung mit Annalena Baerbock in der Paul-Metz-Halle Zirndorf am Samstag 7. März 2020 startete um 12 Uhr das Grüne Radlteam mit unserem Bürgermeisterkandidaten Claus Fesel und unserer Spitzenkandidatin Heike Barth zu einer Rundfahrt durch Oberasbach. Dabei wurden mehrere zentrale Punkte in Oberasbach angesteuert, wo wir uns den Oberasbacher Bürger*innen zur Diskussion stellten und um deren Stimmen warben.

Walter Miller hatte hierzu zwei E-Lastenräder von der infra Fürth organisiert, so dass die erforderlichen „Utensilien“ umweltgerecht transportiert werden konnten. In der Sitzschale „seines“ StromEsel ließ er den Claus Fesel Platz nehmen und chauffierte ihn durch die Straßen Oberasbachs, so dass unser Bürgermeisterkandidat bequem und ohne Mühe die Fahrwege zwischen den Stationen hinter sich bringen und Passanten mit einem gewinnbringenden Lächeln zuwinken konnte. Zudem sparte er somit auch seine Kräfte, um sich an den Stationen gut erholt ganz den Gesprächen mit den Bürger*innen zu widmen.

Heike Barth fuhr das zweite Lastenrad und transportierte in der Transportbox unsere Werbeartikel und einen Eimer voller Rosen, die wir Bürgerinnen übergaben als Erinnerung an den Frauentag am folgenden Sonntag. Eine gelungene Aktion, die uns viel Aufmerksamkeit brachte und unser Engagement für den Klimaschutz und alternative Mobilitätsmöglichkeiten verdeutlicht hat.


Verwandte Artikel