Viele neue Gesichter sind online seit März hinzugekommen zu unserer bisher größten digitalen Versammlung!

(Digitale) Kreisversammlung April 2020


Wir steigern uns!

Das gilt nicht nur für unsere Wahlergebnisse bei den Kommunalwahlen vor einem Monat, sondern auch für die Beteiligung an unseren digitalen Treffen. Wo es anfangs noch knapp acht Vorstandsmitglieder waren, die sich im virtuellen Raum getroffen haben und dann rund 17 beim erweiterten Vorstandstreffen am 18.März, haben wir nun die erste „reguläre“ Kreisversammlung online mit einer Einladung an alle Mitglieder stattfinden lassen, bei wir glatte 27 Leute waren!

Erneut – weitesgehend – technisch fehlerfrei konnten wir uns nochmal darüber unterhalten, welche Entwicklungen es in den Orten und im Kreistag seit den Wahlen gegeben hat. Ein bunt gemischtes Bild ergab sich: Von klarer Oppositionsrolle bis zu möglichen zweiten Bürgermeister*innen, von Vereinbarungen mit CSU oder FW bis hin zu SPD oder ÖDP: Von Ort zu Ort sind die Bedingungen unterschiedlich, und unabhängig davon werden unsere Rätinnen und Räte für unsere grüne Politik (um Mehrheiten) werben.

So gut es auch läuft mit den digitalen Sitzungen: Bestimmt vermissen mittlerweile die einen oder anderen schon die privaten Zwischengespräche und vertraulichen Lästereien bei den vergangenen Kreisversammlungen aus dem so ominösen „real life“. ;)

Verwandte Artikel