Neue Fahrradschutzstreifen in Oberasbach

Wir freuen uns, dass sich Oberasbach auf den Weg zur fahrradfreundlichen Kommune gemacht hat und derzeit erfreuliche Schritt unternimmt, um die Verkehrssituation für Radler zu verbessern.

Sicherheitszone für Radler – keine Haltemöglichkeit für Pkw
In der letzten Aprilwoche hat der Bauhof in der Bachstraße mit entsprechenden Markierungsarbeiten begonnen. Diese Maßnahme erhöht die Sicherheit für Radfahrende, da ihnen parkende Autos nicht mehr den Weg zum gefahrlosen Einfädeln in den Radweg versperren können. Denn ein Fahrradschutzstreifen stellt eine Sicherheitszone für Radler dar. Pkw dürfen die gestrichelte Linie nur noch in Ausnahmefällen überfahren (z. B. Gegenverkehr) und dann auch nur kurzzeitig. Parken und selbst Halten auf dem Fahrradschutzstreifen ist auch ohne weitere Beschilderung grundsätzlich untersagt.

  1. Maßnahme: Fahrradschutzstreifen in der südlichen Bachstraße
    Mehr Sicherheit und mehr Platz für Fahrradfahrer und Fußgänger auf dem Weg entlang der südlichen Bachstraße vom Kreisverkehr zum S-Bahn-Haltepunkt Oberasbach. Diese Ziele haben den Umwelt-, Bau- und Grundstücksausschuss am 15. März 2021 bewogen, die Aufbringung eines Fahrradschutzstreifens auf der südlichen Bachstraße zwischen Kreisel und der Hausnummer 45 zu beschließen. Von dort geht der Schutzstreifen in den beginnenden gemeinsamen Geh- und Radweg über.


  2. Maßnahme: Fahrradschutzstreifens auf Höhe Spielplatz
    In der Bachstraße im Altort Oberasbach beginnt auf der Höhe des Spielplatzes ein gemischter Rad- und Fußweg in Fahrtrichtung Süden (Richtung Verkehrskreisel). Auch hier ist nun ein Fahrradschutzstreifen auf der Straße eingerichtet, um so die Verkehrssituation zu entspannen und die Situation für die Radfahrer zu verbessern.

		

Artikel kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.