UPDATE 5 – Auch im Mai und Juni digital | Mitteilung bzgl. Coronavirus


*** UPDATE Donnerstag, 21. Mai ***

  • Seit gestern ist auch Nummer 2 von voraussichtlich 3 unserer digitalen Kreisversammlungen geschafft! Stand jetzt wollen wir noch mindestens am 17. Juni unser Mitgliedertreffen ins Digitale verlegen, bevor wir vielleicht im Juli vor der kleinen Sommerpause eine gemeinsame Aktion an der frischen Luft wagen. Infos dazu wird es hier beizeiten geben.

*** UPDATE Donnerstag, 16. April ***

  • Wie angekündigt haben wir unser bisher größtes digitales Treffen am 15. April gehabt: Die Kreisversammlung, offen für alle interessierten Mitglieder. Einen Bericht dazu gibt es hier.

*** UPDATE Dienstag, 07. April ***

  • Während in verschiedenen Ortsverbänden bereits digitale Sitzungen stattfinden, ziehen wir auf Kreisebene nach: Wo unsere letzte Kreisversammlung noch im Nachlauf der Kommunalwahlen auf eine Konferenz von Vorstand und Kreistagsfraktion beschränkt war, findet die nächste Kreisversammlung regulär am 15. April digital statt! Wir laden alle Mitglieder ein, um die Eindrücke der Corona-Krise und die politischen Entwicklungen aus den Ortsverbänden miteinander zu teilen. Eine Einladung für Webex per E-Mail folgt demnächst.

*** UPDATE Dienstag, 17. März ***

  • Bis auf weiteres werden voraussichtlich alle geplanten Sitzungen vonseiten des Kreisverbands, also Vorstandssitzungen bzw. Kreisversammlungen, höchstens digital über Telefon-/Videokonferenzen stattfinden. Dies hat ebenfalls unsere Grüne Jugend Fürth für ihre Treffen am 21.03. und 06.04. so beschlossen.

*** UPDATE Freitag, 13. März ***

  • Die Kreisversammlung am 18. März war hier zunächst als eine nicht öffentliche Vorstandssitzung zum Besprechen der Ergebnisse der Kommunalwahlen umgestaltet, wir haben uns jedoch entschlossen, diese ebenfalls ersatzlos zu streichen.
  • Infostände sind ab sofort in der Regel gestrichen. Der OV Stein hat seine in Absprache mit den übrigen Parteien vor Ort abgesagt, der OV Zirndorf wird „passive“ Stände machen und Materialien zur Selbstbedienung bereitlegen.

*** Ursprüngliche Mitteilung:

Verantwortung für Gesundheit ist wichtiger als Wahlkampf.

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen bei der Ausbreitung des Corona-Virus in Bayern haben wir Grüne Fürth-Land in enger Rücksprache mit der Landes- und Bundesebene der Grünen beschlossen, den Wahlkampf ab sofort stark zu reduzieren. Damit wollen wir unseren Beitrag dazu leisten, die Verbreitung des Virus zu verlangsamen und ältere und schwächere Menschen zu schützen. Im Einzelnen betrifft die Absage folgende Wahlkampfmaßnahmen:

  • alle Veranstaltungen drinnen und draußen. Daher fallen das für Donnerstag geplante Wirtschaftsevent mit Barbara Fuchs in Zirndorf sowie die Kreisversammlung nächste Woche Mittwoch aus, wobei letztere nun eine nicht öffentliche Vorstandssitzung zum Besprechen der Ergebnisse der Kommunalwahlen ist.
  • Haustürwahlkampf
  • Weiterhin möglich sind Infostände. Informiert Euch bei den OVs, ob diese stattfinden.

Dennoch werden die letzten Tage des Wahlkampfs überall genutzt, um besonders im Internet sichtbar und ansprechbar zu sein. Ihr könnt nach wie vor auf unseren Seiten zu den Kommunalwahlen stöbern, sei es zur Landratskandidatur, der Kreisliste, dem Wahlprogramm, oder den Kampagnen unserer Ortsverbände. Up to date bleibt Ihr in diesen Tagen auch stets auf unserer Facebook-Seite.

Wir weisen insbesondere auf die Möglichkeit hin, auch noch so kurz vor den Wahlen bis Freitag 15 Uhr eine Briefwahl zu beantragen, um ggf. ein individuelles Risiko zu vermeiden. Wir bitten um Verständnis, dass wir für eventuelle Stichwahlen zu gegebener Zeit gesonderte Hinweise zu den Wahlkampfplanungen herausgeben werden.

Verwandte Artikel